1 Antwort
  1. Reinhold Sigl
    Reinhold Sigl says:

    Die so genannte organische Solartechnik, das sind besondere Zellen, die so angelegt sind, dass sie Licht auf dieselbe Weise in Energie umwandeln wie die Pflanzen, nämlich per Fotosynthese, soll durch ein paar kleine Änderungen wesentlich effizienter werden. Damit zeichnet sich ihr Potenzial für den kostengünstigen Einsatz in großem Stil bereits ab.Die Technik ist zwar dem Namen nach »organisch«, erfordert jedoch die Verwendung synthetischer leistungsfähiger Polymere, um Licht einzufangen und umzuwandeln. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die für die Zellen benötigten Materialien relativ schnell und kostengünstig hergestellt werden können, so dass sie auch für Normalverdiener schon bald allgemein zur Verfügung stehen könnten.Diese Materialien können wie Zeitungen gedruckt und zu rollbaren Filmen wie Plastikfolie verarbeitet werden, so dass sie einen erheblichen Kostenvorteil vor herkömmlichen Materialien wie Silizium bieten.
    Quelle:EP Ausgabe9/13,Nature

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.